0 0

Wie pflegt man den Blumenstrauß?

25.03.2022 Ansichten 420
#1 Entfernen Sie die Verpackung
#2 Bereiten Sie die Vase vor#3 Verwenden Sie sauberes Wasser#4 Entfernen Sie die Blätter#5 Schneiden Sie die Stängel ab#6 Wechseln Sie das Wasser täglich #7 Verwenden Sie ein kaltes Bad#8 Platzieren Sie den Strauß richtig 


#1 Entfernen Sie die Verpackung


Ein schönes Blumenstraußdesign ist die Hälfte seiner Schönheit. Aber wenn das Blumenarrangement übergeben wird, muss die Verpackung entfernt werden, damit Sie die Blumen richtig pflegen können. Entfernen Sie alle Bänder, Folien und Papiere.

#2 Bereiten Sie die Vase vor


Eine saubere und desinfizierte Vase ist die wichtigste Voraussetzung für einen langanhaltenden Blumenstrauß. Denn meistens verwelken die Blumen gerade wegen Bakterien, die sich in Trinkgefäßen schnell sammeln. Reinigen Sie die Vase gründlich, so werden Schmutz und Mikroorganismen entfernt.

#3 Verwenden Sie sauberes Wasser

Bakterien im Wasser sind genauso schädlich wie in einer Vase. Verwenden Sie nur sauberes oder gefiltertes kaltes Wasser und fügen Sie einige Tropfen eines Desinfektionsmittels vom Typ Domestos hinzu. Keine Sorge! Es schadet den Blumen nicht.

#4 Entfernen Sie die Blätter


Alles, was unter Wasser steht, wird verfaulen. Um das zu vermeiden, reinigen Sie den Stiel von überschüssigen Blättern.

#5 Schneiden Sie die Stängel ab


Die Gefäße im Stängel können schnell verstopfen und die Blume verliert ihre Fähigkeit, Wasser aufzunehmen. Bevor Sie die Blumen in die Vase stellen, schneiden Sie die Stängel mit einem scharfen Messer mit Winkel nicht mehr als 45°. Je länger der Schnitt, desto besser bekommt die Blume das Wasser. Bei Pflanzen mit dicken und steifen Stängeln empfehlen wir einen zusätzlichen senkrechten Einschnitt.

  • Machen Sie immer einen Schnitt über dem Gelenk des Stiels; 
  • Das Messer muss sauber sein; 
  • Beschneiden Sie die Stängel niemals mit einer Schere – sie zerdrückt die Gefäße.

#6 Wechseln Sie das Wasser täglich 

Diese einfache Regel verlängert die Lebensdauer Ihres Straußes erheblich. Vergessen Sie nicht, das Wasser jeden Tag zu wechseln und den Schnitt jeder Blume aufzufrischen.

#7 Verwenden Sie ein kaltes Bad


Wenn Sie die ersten Anzeichen von Welken bemerken, schneiden Sie die Blumen an und lassen sie über Nacht in einem sauberen Bad mit sehr kaltem Wasser. Am Morgen sind sie deutlich frischer.

#8 Platzieren Sie den Strauß richtig 

Halten Sie Ihre Blumen von Heizungen, Zugluft, direkter Sonneneinstrahlung und reifen Früchten fern.