0 0

12 PRÄCHTIGE EINHEIMISCHE BLUMEN AUS MEXIKO

15.07.2022 Ansichten 49
1) Mexikanische Sonnenblume2) Schokoladen-Kosmee3) Dahlien4) Frangipani5) Laelia6) Cypripedioideae7) Palmlilien (Yuccas)8) Himmelblaue Prunkwinde9) Schwertlilien10) Tagetes11) Ratibida columnifera12) Mexikanische Passionsblume

Mexiko ist ein Land der Kontraste. Das Klima hier ist tropisch mit regnerischen und trockenen Jahreszeiten, und es variiert viel von Region zu Region. Zum Beispiel sind Küstenebenen mit Regenwäldern bedeckt, und im Norden des Landes findet man Wüsten mit magerer Steppenvegetation. Diese Klimadifferenz machte die Flora Mexikos sehr vielfältig - von stacheligen Kakteen bis zu zarten und bunten Gladiolen.

Lassen Sie uns tiefer in diese geheimnisvolle Welt der mexikanischen Flora eintauchen. Hier ist die Liste der beliebtesten Blumen in Mexiko, die in Blumensträußen und Blumenkompositionen verwendet werden können.

1) Mexikanische Sonnenblume

Diese bunte Blume, deren wissenschaftlicher Name Tithonia Rotundifolia ist, wird Ihre Vorstellung davon, wie Sonnenblumen aussehen können, zerstören. Ihre feurig gelben, orangen oder sogar roten Blütenblätter mit gelblicher Mitte erregen sofort Aufmerksamkeit. Und es geht nicht nur um Menschen - Mexikanische Sonnenblumen sind quasi Magneten für Monarchfalter, die ihre Pollen anscheinend sehr lecker finden.

2) Schokoladen-Kosmee

Cosmos atrosanguineus, besser als Schokoladen-Kosmee bekannt, ist eine weitere seltene Blume aus Mexiko. Es wird behauptet, dass sie auf der ganzen Welt fast ausgestorben sind, aber in diesem sonnigen Land wachsen Schokoladen-Kosmeen ziemlich reichlich. Diese einzigartigen Blumen mit bräunlich-roten Blütenblättern haben einen sehr eigenartigen Geruch, der an Schokolade erinnert. Das ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum diese Pflanze so sorgfältig kultiviert wird.

3) Dahlien


Im Gegensatz zur vorherigen Pflanzenart wachsen die Dahlien in ganz Amerika, obwohl sie hauptsächlich in Mexiko zu finden sind. Diese wunderschönen Blumen haben eine Vielzahl von Farben und Größen, von hellgelben bis lila Blütenblätter. 1963 wurden Dahlien zur Nationalblume Mexikos gewählt. Wahrscheinlich lag es zum Teil an ihren Knollen, die von Azteken vor der spanischen Eroberung als Nahrung verwendet wurden.
Sind Sie auch von diesen mächtigen Blumen begeistert? Gute Nachrichten! Wir haben einen Strauß mit Dahlien erhältlich, den Sie bestellen können.


4) Frangipani

Diese unvergesslichen Blumen sind eines der Markenzeichen Mexikos in jedem Reiseleiter und Reiseblog. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass sie unverwechselbare tropische Vibes und süßen Duft haben. Frangipani schließt mehr als 300 Sorten ein. Können Sie sich das vorstellen? Vorspanische mesoamerikanische Zivilisationen maßen diesen Blumen eine große Bedeutung bei und schufen Legenden darüber. Zum Beispiel war für die Maya Frangipani ein Symbol für Leben und Fruchtbarkeit. Die Azteken bauten es in den Gärten der Adligen an, weil es als Adelpflanze angesehen wurde.

5) Laelia

Laelia oder Orchideen sind exotische Blütenpflanzen, die in Mittel- und Südamerika verbreitet sind. Sie ähneln in ihrer Form mit zwei unteren Blütenblättern und drei oberen Blütenblättern Sternen. Laelia gibt es in verschiedenen Farben, je nach der Art. Eine interessante Tatsache über diese wunderschönen Blumen ist, dass sie Epiphyten oder Aufsitzerpflanzen sind. Es bedeutet, dass sie eine andere Pflanze zur physischen Unterstützung benötigen. Ihre schwammartigen Wurzeln können an einen Baum heranwachsen und Wasser speichern, deshalb vertragen sie Dürre leicht.

6) Cypripedioideae

Die Cypripedioideae sind weitere mexikanische Blumen in der Orchideenfamilie. Sie sind jedoch in vielen Ländern verbreitet, darunter die Vereinigten Staaten, die meisten europäischen Länder, Russland und sogar China. Cypripedioideae werden auch Damenschuh genannt. Das ist darauf zurückzuführen, dass sie Fallenblüten bilden, die in Form kleiner Pantoffeln enden, die Insekten anziehen, die die Pflanze befruchten. Normalerweise unterscheidet sich das Labellum von den Blütenblättern in der Farbe, aber es kann Variationen geben.

7) Palmlilien (Yuccas)

Im Gegensatz zu den vorherigen mexikanischen Pflanzen sind Palmlilien große Pflanzen mit langen, schwertförmigen Blättern und weißlichen Blüten. Ihre ungewöhnliche Form macht Yuccas zu einer beliebten Zierpflanze, die in den Gärten in Nord- und Südamerika gezüchtet wird. Yuccas Blütenblätter werden oft beim Kochen verwendet. Zum Beispiel ist es in Guatemala üblich, zum Abendessen Tortitas de Yuca zu machen, dicke runde Pfannkuchen, die in der Regel mit Tomatensauce gegessen werden. Die Yuccas sind staatliche Blumen von New Mexico und nationale Blumen von El Salvador.


8) Himmelblaue Prunkwinde

Der wissenschaftliche Name dieser hellen tropischen Blume ist Ipomoea tricolor. Die Himmelblaue Prunkwinde wächst normalerweise an Wänden von Häusern, was sie zu einer beliebten Wahl für die Dekoration der Hausfassaden macht. Ihre Blüten öffnen sich am Morgen und schließen sich nach dem Sonnenuntergang. Sie sind normalerweise rosa oder himmelblau mit der weißen Mitte. Deshalb haben sie ihren Namen bekommen, denn „tricolor“ bedeutet „drei Farben“. Eine ihrer Sorten, 'Heavenly Blue', hat eine wunderbare Fähigkeit, die Farben während der Blüte zu ändern. Ihre roten Blütenblätter werden durch die Erhöhung des pH-Wertes allmählich blau.

9) Schwertlilien

Die Gladiolen oder Schwertlilien sind durch ihre auffälligen Spitzen von trichterförmigen Blüten bemerkenswert. Laut einer Theorie wurden die Gladiolen an Gladiatoren als Symbol des Sieges gegeben, da sie auch Schwertern ähneln. Heutzutage werden diese Blumen größtenteils während der Feierlichkeiten am Tag der Toten in Mexiko verwendet. Ihre Sträuße werden auf Grabsteinen und Altären als Symbol vom Gedächtnis ausgestellt.
GUTE NACHRICHT! Diese wunderschönen Blumen sind auch auf unserer Website verfügbar. Unsere Floristen haben einen erstaunlichen Strauß aus Rosen und Schwertlilien geschaffen. Verpassen Sie die Möglichkeit nicht, die Blumen der siegreichen Gladiatoren zu bestellen.


10) Tagetes

Die Tagetes werden wegen ihrer lebendigen Farben und umwerfenden Geruchs geschätzt. Wenn Sie diese sonnigen Blumen berühren, duften ihre Blätter nach Minze und Zitrone sehr stark. Die Hirsche werden von diesem Geruch entmutigt, aber Insekten wie Schmetterlinge und Bienen lieben es einfach! Von diesem moschusartigen Duft angezogen, befruchten sie die Tagetes und helfen ihnen, länger zu leben. Diese Blumen sind auch an Carotinoiden (gelbe, orange und rote Pigmente) reich, weshalb sie weitgehend als Nahrungspigmente verwendet werden.

11) Ratibida columnifera

Diese ungewöhnliche Art von hübschen Wildblumen ist wissenschaftlich als Ratibida columnifera bekannt. Zuerst wurde sie „Hutblume“ genannt, weil deren kegelförmige Blüten einem mexikanischen Sombrero ähneln. Im Sommer hat Ratibida columnifera dunkelrote und gelbe Blüten. Normalerweise wachsen diese schönen Blumen in großen Gruppen auf Wiesen. Ihre Blätter können verwendet werden, um Tee zu produzieren, der Magenschmerzen hervorragend lindert.

12) Mexikanische Passionsblume

Diese ein bisschen seltsam aussehenden grünen Blumen haben ein leuchtend gelbes Zentrum, fünf große Blätter und eine rote oder violette Blumenkrone. Es hat auch eine runde grüne Frucht. Außerdem sind Passionsblütenblätter leckere Nahrung für Larven. Man kann diese Pflanzen nach ihrem Geruch schnell erkennen. Die Passionsblumen breiten einen unverwechselbaren Duft aus, der an Mottenkugeln erinnert. Leider blüht Passiflora mexicana, wie viele tropische Blumen, nur einen Tag. Es ist jedoch nicht so schlimm, da es viele Knospen hat, die nacheinander blühen.
Zum Schluss ist die mexikanische Flora sehr vielfältig und faszinierend. Bei unserem kleinen Ausflug haben wir auf riesige Yuccas und winzige Ratibida columnifera, schokoladenriechende Kosmeen und Passionsblumen mit einem unverwechselbaren chemischen Geruch gestoßen. Einige dieser Pflanzen sind nur in Mexiko oder Nordamerika zu finden, während andere leicht in Ihrem Garten angebaut werden können.

Eines ist klar: Mexiko ist definitiv einen Besuch wert, auch um diese einzigartigen, sogar schönen Blumen zu sehen. Aber wenn Sie das jetzt nicht tun können, ist es möglich, diese Pflanzen kennenzulernen, indem Sie einen Strauß bestellen. Wir haben bereits unsere zarten Arrangements mit Schwertlilien und Dahlien erwähnt, aber Sie können den Katalog durchsuchen und etwas nach Ihrem Wunsch wählen.

Und für diejenigen, die in Mexiko wohnen und einen Strauß dort bestellen möchten, empfehlen wir dringend, die Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Blumenlieferung in Mexiko zu lesen.