0 0

Bedeutung & Symbolik vom schönen Lavendel

29.07.2022 Ansichten 61

Was symbolisiert der Lavendel?Wie wird Lavendel verwendet?Was bedeutet Lavendel?Bedeutungen von LavendelfarbenSpirituelle Bedeutungen vom LavendelLavendel in Mythologie und FolkloreLavendel im Nahen OstenLavendel im viktorianischen England und EuropaLavendel und die BibelBedeutung vom LavendeltattooAnlässe, für die Lavendelblumen gutes Geschenk sind

Überaus aromatischer, gut aussehender, anmutiger Lavendel ist eine Blume, die Sie nicht gleichgültig lassen kann. Gesegnet mit silbrig-grünem Laub und langen eleganten Silhouetten aus rosa, lila oder weißen Haufen von hübschen winzigen Blüten, ist Lavendel ein mehrjähriger Strauch und ein Baby der botanischen Familie Lippenblütler. Lavendelsträucher finden sich überall auf dem Planeten, aber ihre Heimat ist der Mittelmeerraum und Gebiete im Osten Indiens. Der Blick über ein riesiges Lavendelfeld hat eine beruhigende, hypnotisierende sogar Wirkung auf das menschliche Auge. Während der Lavendel voll von Schönheit ist, ist dessen Symbolik nicht weniger schön.


Was symbolisiert der Lavendel?

Der Lavendel verkörpert Heilung, Unschuld, Reinheit des Herzens, Treue, Gelassenheit, Tugend, Gnade und Seelenfrieden. Die tiefere Bedeutung von Lavendel hängt auch von seiner Färbung ab. Lila Lavendelblüten repräsentieren Königshaus und sprechen von Raffinesse, Eleganz, und, sicherlich, Luxus. Die lila Farbe vom Lavendel ist auch mit Sahasrara (dem Kronenchakra) verbunden, das „die Brücke zum Kosmos“ genannt wird und die spirituelle Entwicklung fördert.

Wie wird Lavendel verwendet?

Die Menschheit verwendet den Lavendel bereits seit mehr als 2500 Jahren in Kosmetika, Medizin und Kochen. Dank seiner göttlichen Erscheinung ist der Lavendel auch häufig als Zierpflanze in Gärten zu finden.

In der lateinischen Sprache bedeutet das Wort „lavare“, von dem das moderne Wort „Lavendel“ abstammt, „zum Waschen“. Im alten Rom wurden Lavendelblüten als duftendes Öl für Bäder verwendet. Die alten Ägypter fügten ihren einbalsamierenden Substanzen Lavendelextrakte hinzu. Heute wird Lavendel enorm kultiviert und in Parfüms, Schönheitsprodukten und Dekorationen verwendet.

Lavendelextrakte sind häufige Bestandteile in ätherischen Ölen. Solches Öl hilft, Stress zu lindern, und fördert guten Schlaf. Lavendelöl hat auch antiseptische Eigenschaften und hilft, Wunden und Verbrennungen zu heilen. Wenn es intern konsumiert wird, lindert Lavendelöl Verdauungsprobleme und bekämpft Kopfschmerzen.


Was bedeutet Lavendel?

Der Lavendel hat eine Reihe von schönen Bedeutungen. Wir werden die verbreitetesten beleuchten.

Heilung

Die bekannteste Bedeutung vom Lavendel ist die Heilung, und die Menschen sind sich der therapeutischen Eigenschaften vom Lavendel seit jeher bewusst. Dieses wunderbare Kraut ist in der Lage, eine breite Palette von Beschwerden zu behandeln, einschließlich Pilz und bakterieller Infektionen, Hauterkrankungen, Verdauungsstörungen, schlechten Schlafs. In der Aromatherapie werden ätherische Lavendelöle verwendet, um Depressionen zu bewältigen und das Wohlbefinden zu verbessern.

Gelassenheit

Ein weiterer Grund, warum Menschen den Lavendel mögen, ist seine erstaunliche Fähigkeit, die Nerven zu beruhigen. Aufgrund dieser Qualität ist der Lavendel auch ein traditionelles Symbol für Gelassenheit und Ruhe. Die Lavendelaromen sind häufige Attribute bei der Meditation und Gebetsritualen, wenn Sie Ihren Geist von unnötigen Gedanken für eine effektive spirituelle Sitzung reinigen möchten.

Reinheit

Der Lavendel trägt auch eine Bedeutung der Reinheit. Diese Pflanze ist eine leistungsfähige Lösung gegen diese lästigen Mikroerreger wie Bakterien, Viren und Pilze. Der Lavendel ist eine perfekte Pflanze für alle Arten von Reinigung und Entgiftung, egal ob Sie Ihren Geist, Ihren Organismus oder Ihre Umwelt reinigen möchten.

Tugend

Als Reinigungskraut bedeutet der Lavendel auch Tugend. Mit seinem einfachen, aber charmanten Aussehen ermutigt es uns, wahre Ideale zu verfolgen. Es erinnert uns auch an die Notwendigkeit, unsere Gedanken klar und unsere Emotionen positiv zu halten, wenn wir tugendhaft sein wollen.

Luxus

Mit einem der köstlichsten Düfte aller Zeiten ist der Lavendel das Symbol aller Dinge, die sicherlich Luxus sind. Der Luxus ist überall um uns herum, und diese verlockende Blume ermutigt uns, unser Leben zu genießen.


Bedeutungen von Lavendelfarben

Der Lavendel zaubert Bilder von riesigen faszinierenden lila Feldern. Die lila Farbe ist mit positiven spirituellen Energien verbunden. Diese Farbe variiert durch Intensität, und Sie können sowohl blass violetten als auch saphirblauen Lavendeln begegnen.

Lila ist ein Zeichen des Friedens und Respekts, weil es zwei entgegengesetzte Farbtöne kombiniert: kaltes Blau und Rot. So symbolisiert der Lavendel, das perfekte Synonym für Lila, auch Frieden und Gelassenheit.

Der Lavendel ist eine schöne Pflanze, mit der Sie den Garten zieren oder Ihre Meditation verbessern können. Lavendelsträuße können als Zeichen des guten Willens, des Verstehens und der Vergebung geschenkt werden. Die Farbtöne von Indigo, Lila und Blau sind auch mit den sechsten und siebten Chakren verbunden, die unsere psychische und außersinnliche Wahrnehmung regeln. Also verkörpert und fördert der Lavendel einen erhöhten Bewusstseinszustand.


Spirituelle Bedeutungen vom Lavendel

Der Lavendel ist mit geistiger Erleuchtung und spirituellem Wachstum verbunden. In der christlichen Tradition ist die Pflanze mit der Jungfrau Maria verbunden, weil sie Reinheit und Tugend anzeigt. Darüber hinaus sind die Lavendel mit alten Heilkünsten verbunden, die sich auf Körper, Geist und Seele konzentrieren.

Wenn du plötzlich eine Lavendelblume siehst oder dich an einem Büschel von Lavendelstielen wunderst, ist dir die Blume als Zeichen erschienen, dass dir etwas Luxuriöses bevorsteht oder dass du eine Botschaft aus dem Universum empfangen wirst. Wenn Sie dem Lavendel unerwartet begegnen, sollten Sie sich der geheimen Zeichen oder Signale bewusst sein, die sich vor Ihnen verstecken können.


Lavendel in Mythologie und Folklore

Der Lavendel ist als reizvolle und heilende Pflanze in die Geschichte eingegangen. Obwohl es ursprünglich in den Mittelmeerregionen existierte, bemerkten die Händler sein enormes Potenzial schnell und begannen, den Lavendel auf der ganzen Welt zu verkaufen. Hier sind einige der Anwendungen von Lavendelstängeln in antiken Kulturen.

Lavendel im alten Ägypten

Zusätzlich zu seinen medizinischen und Parfüm-Anwendungen war der Lavendel im alten Ägypten notwendig, wenn man Mumien einbalsamierte. Prähistorische Ägypter füllten Gräber mit Parfums, Salben und anderen Produkten aus Lavendelblumen, damit der Verstorbene sie nach dem Tod verwenden konnte. Als wahre Anbeter vom Lavendel bildeten die Ägypter die Pflanze in ihren Hieroglyphen und Kunstwerken ab. So, war im alten Ägypten der Lavendel ein stark mit dem ewigen Leben verbundenes heiliges Kraut.

Lavendel im antiken Griechenland

Antike Griechen nutzten die Eigenschaften vom Lavendel für pharmakologische und kosmetische Produkte. Sie benutzten den Lavendel auch zum Baden und fügten es der Parfümerie hinzu. Außerdem war die Pflanze ein integraler Bestandteil religiöser Zeremonien und Feste.


Lavendel im Nahen Osten

In vielen Teilen des Nahen Ostens, einschließlich Persien, wurde Lavendel in Tees und anderen kulinarischen Rezepten verwendet. Die Menschen benutzten die Pflanze auch, um traditionelle Medikamente gegen Atemwegs-, Verdauungserkrankungen und Geistesstörungen zu produzieren.

Lavendel im viktorianischen England und Europa

Die Viktorianer, die den Lavendel wegen seiner Symbolik und Bedeutung massiv schätzten, behandelten die Blume als luxuriöse Pflanze, und so wies sie auf Wohlstand und Lebensfreude hin. Lavendeldüfte und Kosmetik waren damals sehr verbreitet.

Aber der Lavendel war den Europäern schon lange vor der viktorianischen Ära bekannt. Im 17. Jahrhundert während der Schwarzen Pest haben die Einwohner der Stadt Bucklersbury die sterbliche Krankheit wirksam vermieden. Historiker glauben, dass dies aufgrund der gut entwickelten Lavendelindustrie in Bucklersbury möglich war - die Bürger wurden durch die antimikrobiellen Eigenschaften vom Lavendel sicher geschützt.

Lavendel und die Bibel

Die Bibel enthält Hinweise auf eine duftende Salbe namens Spikenard, die wahrscheinlich aus einer Pflanze stammt, die als Breitblättriger Lavendel bekannt ist. Diese Pflanze ähnelt dem, was wir heute als Lavendel kennen, gehört jedoch zu einer anderen Kräuterfamilie als die Nardenähre. Einige Geschichten besagen jedoch, dass die Salbe, mit der Maria die Füße Jesu bedeckte, ätherisches Lavendelöl enthielt.

Bedeutung vom Lavendeltattoo

Der Lavendel gilt als ein sehr beliebtes Tattoo-Design, das immer wieder ins Auge fällt und Ihren raffinierten Geschmack zeigt. Ein Lavendel-Tattoo kann bedeuten, dass Sie die Art von Person sind, die keine Störung zeigt, wenn andere die Kontrolle verlieren. Es kann auch darauf hindeuten, dass Sie einige Heilkräfte haben. Da diese wunderschöne Blume Luxus ausdrückt, kann Ihr Lavendel-Tattoo sicherlich bedeuten, dass Sie die schönen Dinge im Leben bevorzugen. Tattoos bedeuten viel für den Träger, und wenn Sie mehr über die Geschichte, Symbolik und Bedeutung von Lavendel wissen, können Sie Ihrem Tattoo die verborgene Bedeutung hinzufügen.



Anlässe, für die Lavendelblumen gutes Geschenk sind

Wer kann dem Charme vom Lavendel widerstehen? Dank großer Vielfalt an Arten, bewundernswerter Ästhetik und reicher Symbolik sind diese Blumen ein großartiges Geschenk für viele bemerkenswerte Anlässe.

Da Lavendel auch ein Symbol für Treue ist, können Sie einen solchen Blumenstrauß aus einem bestimmten Grund oder einfach so an Ihre bessere Hälfte senden. Der Lavendel drückt Liebe aus, also können Sie die Blume jedem schenken, den Sie schätzen.

Der Lavendel wird mit der Jungfrau Maria in Verbindung gebracht und ist deshalb eine passende Blume, um religiöse Feiertage zu feiern.

Glück und Vertrauen gehören ebenfalls zu den Symbolen des Lavendels, sodass Sie jemandem, der ein neues Kapitel im Leben beginnt, einen Lavendelstrauß als Zeichen Ihrer Unterstützung schicken können.

Andere Bedeutungen vom Lavendel sind Gelassenheit, Anmut und Ruhe. So können Sie Lavendelblüten einer Person schenken, die spirituelle Techniken praktiziert oder an ihrer mentalen Transformation arbeitet.

Der Lavendel ist so schön und bedeutsam, dass Sie nie etwas falsch machen, wenn Sie einen Lavendelstrauß oder ein Lavendelarrangement auswählen, um es jemandem zu schenken oder zu versenden. My Global Flowers ist Ihr zuverlässiger Partner in Blumen. Kontaktieren Sie uns, und wir fertigen für Sie den prächtigsten und symbolträchtigsten Lavendelstrauß.